Info Leiste 5 - Version:3.2.1

Gefahrgutetiketten Klasse 2.1 mit Eindruck "UN 1950 AEROSOLE"

Gefahrgutetiketten Klasse 2.1 mit Eindruck "UN 1950 AEROSOLE"
ab 48,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe

Material

Auswahl zurücksetzen

Die Mindestabnahme beträgt [xxx]. Bitte geben Sie die Menge neu ein.

  • 210-12-0-1950
Der Gefahrgutaufkleber dient gemäß ADR 2.2.2.1.5 zur Kennzeichnung von endzündbaren Gasen, die... mehr

Produktinformationen "Gefahrgutetiketten Klasse 2.1 mit Eindruck "UN 1950 AEROSOLE""

Der Gefahrgutaufkleber dient gemäß ADR 2.2.2.1.5 zur Kennzeichnung von endzündbaren Gasen, die bei 20 °C und dem Standarddruck von101,3 kPa

  • in einer Mischung von höchstens 13 Vol.-% mit Luft entzündbar sind oder
  • unabhängig von der unteren Explosionsgrenze einen Exolosionsbereich mit Luft von mindestens 12 Prozentpunkten besitzen.

Die Endzündbarkeit muss durch Versuche oder Berechnungen nach den von der ISO angenommenen Methoden festgestellt werden. Das Kennzeichen ist mit dem Symbol "Flamme" und der Ziffer "2" versehen. Zusätzlich wird in der unteren rechten Hälfte ein weißes Rechteck angehängt, indem die UN-Nummer "UN 1950 AEROSOLE" angegen ist.

Sie können den Gefahrgutaufkleber in der Größe 10x12 und dem Material Haftpapier oder PE-Haftfolie, beide in Rollen zu je 1000 Aufklebern/Rolle, in unserem Shop erhalten.

Material Chromohaftpapier:

  • UV-Beständigkeit:     ja
  • Größe:                        10x12
  • Druck:                         2-fabig rot/schwarz
  • Eigenschaften:          permanent klebend, hohe Endfestigkeit; bedingt Wasserabweisend

Material PE-/PVC Haftfolie:

  • UV-Beständigkeit:     ja
  • Größe:                        10x12;
  • Druck:                         2-fabig rot/schwarz
  • Eigenschaften:          permanent haftend, Seewasserbeständig, für Innen- und Außenbereich geeignet
Zuletzt angesehen