Info Leiste 5 - Version:3.2.1

Gefahrgutetiketten Klasse 5.2 - Organische Peroxide

Organische Peroxide aus der Klasse 5.2 weisen hohe Selbstzersetzungseigenschaften auf. Eine solche Zersetzung, ausgelöst durch z.B. Stoß, Schlag oder Erwärmung, kann ab einem bestimmten Punkt nicht mehr gestoppt werden. Brände und Explosionen oder schädliche, entzündliche Gase sind die Folge.  

Welche Klassen gehören zu Gefahrgütern der Klasse 5?

Die Gefahrgutklasse 5.2 ist der Klasse 5.1 durch die ähnlichen Eigenschaften sehr nah. Hinzu kommt hier die chemische Selbstzersetzung.

Welche Beispiele gibt es für die Gefahrgutklasse 5.2?

Calciumhypochlorid

Natriumnitrat

Chromiumtrioxid

Organische Peroxide aus der Klasse 5.2 weisen hohe Selbstzersetzungseigenschaften auf. Eine solche Zersetzung, ausgelöst durch z.B. Stoß, Schlag oder Erwärmung, kann ab einem bestimmten Punkt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gefahrgutetiketten Klasse 5.2 - Organische Peroxide

Organische Peroxide aus der Klasse 5.2 weisen hohe Selbstzersetzungseigenschaften auf. Eine solche Zersetzung, ausgelöst durch z.B. Stoß, Schlag oder Erwärmung, kann ab einem bestimmten Punkt nicht mehr gestoppt werden. Brände und Explosionen oder schädliche, entzündliche Gase sind die Folge.  

Welche Klassen gehören zu Gefahrgütern der Klasse 5?

Die Gefahrgutklasse 5.2 ist der Klasse 5.1 durch die ähnlichen Eigenschaften sehr nah. Hinzu kommt hier die chemische Selbstzersetzung.

Welche Beispiele gibt es für die Gefahrgutklasse 5.2?

Calciumhypochlorid

Natriumnitrat

Chromiumtrioxid

Filter schließen
 
  •  
von bis
Zuletzt angesehen