Kostenlose Beratung
Sofort versandfertig
Zufriedenheitsgarantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 69-981946-0
Filter
Gefahrgutetiketten Klasse 5.1
Größe: 5x5 cm | Material: Haftpapier/Rollen
Der Gefahrgutaufkleber dient zur Kennzeichnung von Stoffen die der Klasse 5.1 zugeordnet sind. Diese umfasst Stoffe, die im Allgemeinen durch Abgabe von Sauerstoff einen Brand verursachen oder einen Brand anderer Stoffe unterstützen können, sowie Gegenstände, die solche Stoffe enthalten. Gemäß ADR 5.4.3.4 ist die Klasse 5.1 folgenden Gefahrguteigenschaften ausgesetzt: Gefahr heftiger Reaktion,Entzündung und Explosion bei Berührung mit brennbaren oder entzündbaren Stoffen.  Als Erkennungsmerkmal dient das Symbol "Flamme über einem Kreis" und die Ziffer "5.1", die in der unteren Ecke des Kennzeichnens angebracht ist. Beides ist in schwarzem Druck auf gelbem Grund hinterlegt und wird zusätzlich mit einen schwarzem Rahmen versehen.  Folgende Materialien werden Ihnen in unserem Shop zum Kauf angeboten: Material Chromohaftetiketten: UV-Beständigkeit:     ja Größe:                        5x5; 10x10 Druck:                        2-fabig gelb/schwarz Eigenschaften:          permanent klebend, hohe Endfestigkeit; bedingt Wasserabweisend Material PE-/PVC Haftfolie UV-Beständigkeit:      ja Größe:                         10x10; 25x25; 30x30 Druck:                         2-farbig gelb/schwarz Eigenschaften:           permanent haftend, Seewasserbeständig, für Innen- und Außenbereich geeignet

Varianten ab 0,13 €*
Ab 10,06 €*
Gefahrgutetiketten Klasse 5.1 "Oxidizer"
Größe: 10x10 cm | Material: Haftpapier/Rollen
Der Gefahrgutaufkleber dient zur Kennzeichnung von Stoffen die der Klasse 5.1 zugeordnet sind. Diese umfasst Stoffe, die im Allgemeinen durch Abgabe von Sauerstoff einen Brand verursachen oder einen Brand anderer Stoffe unterstützen können, sowie Gegenstände, die solche Stoffe enthalten. Gemäß ADR 5.4.3.4 ist die Klasse 5.1 folgenden Gefahrguteigenschaften ausgesetzt: Gefahr heftiger Reaktion,Entzündung und Explosion bei Berührung mit brennbaren oder entzündbaren Stoffen.  Als Erkennungsmerkmal dient das Symbol "Flamme über einem Kreis" und die Ziffer "5.1",die in der unteren Ecke des Kennzeichnens angebracht ist, sowie der Aufdruck "Oxidizer". Diese sind in schwarzem Druck auf gelbem Grund hinterlegt und zusätzlich mit einen schwarzen Rahmen versehen.  Folgende Materialien werden Ihnen in unserem Shop zum Kauf angeboten: Material Chromohaftetiketten: UV-Beständigkeit:     ja Größe:                        10x10 Druck:                         2-fabig gelb/schwarz Eigenschaften:          permanent klebend, hohe Endfestigkeit; bedingt Wasserabweisend Material PE-/PVC Haftfolie UV-Beständigkeit:      ja Größe:                         10x10; 25x25 Druck:                          2-farbig gelb/schwarz Eigenschaften:           permanent haftend, Seewasserbeständig, für Innen- und Außenbereich geeignet

Varianten ab 0,13 €*
Ab 16,45 €*

Die Gefahrklasse 5.1 umfasst Stoffe, die zwar selbst nicht brennbar sind, aber durch Sauerstoffabgabe eine Entzündung verursachen, bzw. den Brand anderer Substanzen herbeiführen können. Beispiele sind Chlorate und Nitrite. Außerdem sind Gegenstände, die solch oxidierend wirkenden Stoffe enthalten, dieser Klasse zugeordnet.

Wo kommen Gefahrgutetiketten der Klasse 5.1 zum Einsatz?

Zum Beispiel bei Perchlorsäure, Nitrate, Nitrite, Peroxide oder Bromate.

Was kennzeichnet die Gefahrgutetiketten der Klasse 5.1?

Die Etiketten der Klasse 5.1 sind durch die gelbe Farbe gekennzeichnet. In der Spitze des Quadrates steht eine 5 für zur Kennzeichnung der Klasse.

Welche Unterklassen hat die Gefahrgutklasse 5?

Die Gefahrgutklasse 5 hat zwei Unterklassen: Die Klasse 5.1 - Entzündend (oxidierend) wirkende Stoffe sowie die Klasse 5.2 - Organische Peroxide