Info Leiste 5 - Version:3.2.1

Gefahrgutetiketten Klasse 6.1 - Giftige Stoffe

Die Klasse 6.1 umfasst giftige Stoffe, die schon in geringer Dosis den Tod eines Menschen herbeiführen können, und das bereits nach kurzer Einwirkdauer oder nach einmaliger Einnahme durch Einatmen oder durch Aufnahme über die Haut. Beispiele für Substanzen aus der Klasse 6.1 sind Pestizide oder Blausäure.

Was zeichnet Etiketten der Klasse 6.2 aus?

Die Gefahrgutetiketten sind weiß mit einem Totenkopf an der oberen Spitze des quadratischen Aufklebers, sowie einer 6 an der unteren Spitze des Etiketts.

Welche Unterklassen gibt es bei Gefahrgutetiketten der Klasse 6?

Gefahrgutetiketten Klasse 6.1 - Giftige Stoffe

Gefahrgutetiketten Klasse 6.2 - Ansteckungsgefährliche Stoffe

Welche Beispiele gibt es für die Gefahrgutklasse 6.1?

Blausäure

Schädlingsbekämpfungsmittel Pestizide

Cyanwasserstoff

Die Klasse 6.1 umfasst giftige Stoffe, die schon in geringer Dosis den Tod eines Menschen herbeiführen können, und das bereits nach kurzer Einwirkdauer oder nach einmaliger Einnahme durch Einatmen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gefahrgutetiketten Klasse 6.1 - Giftige Stoffe

Die Klasse 6.1 umfasst giftige Stoffe, die schon in geringer Dosis den Tod eines Menschen herbeiführen können, und das bereits nach kurzer Einwirkdauer oder nach einmaliger Einnahme durch Einatmen oder durch Aufnahme über die Haut. Beispiele für Substanzen aus der Klasse 6.1 sind Pestizide oder Blausäure.

Was zeichnet Etiketten der Klasse 6.2 aus?

Die Gefahrgutetiketten sind weiß mit einem Totenkopf an der oberen Spitze des quadratischen Aufklebers, sowie einer 6 an der unteren Spitze des Etiketts.

Welche Unterklassen gibt es bei Gefahrgutetiketten der Klasse 6?

Gefahrgutetiketten Klasse 6.1 - Giftige Stoffe

Gefahrgutetiketten Klasse 6.2 - Ansteckungsgefährliche Stoffe

Welche Beispiele gibt es für die Gefahrgutklasse 6.1?

Blausäure

Schädlingsbekämpfungsmittel Pestizide

Cyanwasserstoff

Filter schließen
 
  •  
von bis
Zuletzt angesehen